KÖNIG DER PFEFFER

Pepper Deluxe, der erste salzfermentierte
Pfeffer aus Sri Lanka


Liebe Freunde feinsten Geschmacks,
bei unserem PEPPER DELUXE handelt es sich um ein hochwertiges, reines Naturprodukt. Der Pfeffer wächst ganz langsam und natürlich im Dschungel von Sri Lanka, wo er die optimalen Klima- und Bodenbedingungen vorfindet.

Gewonnen werden die Rispen ausschließlich von kleinen Familienbetrieben, die bei Anbau, Ernte und Pflege aus einem großen Schatz an Erfahrung schöpfen. Verarbeitet und fermentiert wird unser Pfeffer nach einer Familienrezeptur, die wir gemeinsam in unserer kleinen Manufaktur vor Ort mit viel Liebe jahrelang verfeinert und perfektioniert haben. Erleben Sie den allerfeinsten, einzigartigen Geschmack unseres PEPPER DELUXE mit seinem unnachahmlichen Nuancenreichtum an Aromen.


DAS HOCHLANDPFEFFER
PARADIES

— Sri Lanka —


Das Klima des Hochlandes von Sri Lanka beschert unserem Pfeffer optimale Wachstumsbedingungen. Unsere Pfefferbeeren in Bioqualität werden in natürlichem Meersalz eingelegt und solange gehegt und gepflegt, bis der Fermentationsprozess den optimalen Geschmack hervorbringt.

fermentierter pfeffer fermentiert sri lanka feiner pepper ariane schaub

— Sorgfalt & Erfahrung —

MASTER OF FERMENTATION


Rohini, unser Master of Fermentation und ein kleines eingespieltes Team machen Pepper Deluxe zu dem, was es ist - eine Geschmacksexplosion vom Feinsten! Der gesamte Prozess vom Sammeln des Pfeffers bis zum Abfüllen in Deutschland ist Handarbeit. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander, bezahlen fair und sind nach internationalem Standard zertifiziert.

fermentierter pfeffer fermentiert ernte feiner pepper ariane schaub

PEPPER DELUXE

— Der Pfeffer der Gourmets —

REZEPT ANSEHEN

Frühstücksei mit Topping

REZEPT ANSEHEN

Peppered Chicken

REZEPT ANSEHEN

Fingerfood

REZEPT ANSEHEN

Frühstücksei mit Topping

REZEPT ANSEHEN

Peppered Chicken

REZEPT ANSEHEN

Fingerfood


Pepper Deluxe veredelt im Handumdrehen alle Gerichte, die Sie ohnehin salzen und pfeffern würden. Mit dem großen Unterschied, dass Sie hier eine neue Geschmacksdimension des Pfeffers erfahren werden. Der Pfeffer ist als zerkleinertes und als ganzes saftig fermentiertes Korn in unserem Online-Shop erhältlich.

Reichen Sie unseren feinen Pfeffer zum Aperitiv in etwas Olivenöl mit Baguette, verfeinern Sie Kurzgebratenes bevor Sie es zu Tisch bringen. Als Topping auf einer Suppe, auf dem Frühstücksei, auf Tomate mit Mozarella oder im Salatdressing. Ein Muss, wenn die Grillsaison beginnt, weil kein Steak genialer schmeckt als mit Pepper Deluxe. Statt der obligatorischen Erdbeere probieren sie unseren fermentierten Pfeffer auch einmal mit den asiatischen Früchten, wie karamellisierter Ananas, auf Papaya oder Mango. Tomatensaft oder Cocktails adelt unser fermentierter Pfeffer zu einem königlichen Getränk.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und teilen Sie uns Ihre Kreationen gerne mit.

PRESSESTIMMEN

"Der beste Pfeffer der Welt"


Artikel von Peter Badenhop, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Auf den Geschmack hat mich Matthias Tschorn gebracht. Mit einem leicht süffisantem Lächeln hielt er mir ein Gläschen mit Pfeffer hin. "Probieren Sie doch mal das hier", sagte der Chef der "Sandpassage" in Lüneburg, und ich ließ mich nicht zweimal bitten. Schließlich kenne ich Tschorn und seinen unglaublichen Edeka-Markt schon seit vielen Jahren. Auf 1400 Quadratmetern türmt sich dort Feinkost aller Art. Die Auswahl ist atemraubend - und Tschorn hat immer etwas Neues auf Lager.

Also angelte ich mit Daumen und Zeigefinger ein paar Krümmel von dem schwarzen, grob zerstoßenen und leicht feuchten Pfeffer aus dem Gläschen, steckte sie in den Mund - und kniete nieder. Nicht wirklich, sondern nur im übertragenden Sinne, gewissermaßen innerlich. Aber Tschorn hat es sofort gemerkt und zufrieden gegrinst. Niemals zuvor hatte ich solchen Pfeffer probiert, noch nie ein so intensives und komplexes Pfeffer-Aroma auf der Zunge gehabt. Und noch nie hat mich ein Gewürz so fasziniert und überzeugt wie diese schwarzen Körner, die in Meersalz eingelegt ein solches Feuerwerk von klassischen Pfeffer-, aber auch Zitrus-, Hibiskus-, Rosen- und Tabaknoten preisgeben und dabei eine erstaunlich milde Schärfe verströmen. Davon kann man einfach nicht mehr lassen.

So ist es auch Ariane Schaub gegangen. Vor etwas mehr als vier Jahren hat die Frankfurterin zum ersten Mal den fermentierten Hochlandpfeffer aus Sri Lanka gekostet. Nach einer Karriere als Grafikdesignerin wollte sie eigentlich Ceylon-Tee importieren, entdeckte bei ihren Erkundungen im Bergland der Insel dann aber den außergewöhnlichen Pfeffer und war sofort Feuer und Flamme. Inzwischen lässt sie in einer Manufactur in Sri Lanka jedes Jahr ein paar hundert Kilogramm von dem Pfeffer nach einem geheimen Rezept mit Meersalz fermentieren und verkauft das Produkt hierzulande an Gourmets, Feinkosthändler und Gastronomen.

Ihr "Pepper Deluxe" ist ein Alleskönner: Er adelt jedes Frühstücksei, passt zu kurzgebratenen und gegrillten Fleisch, gibt aber auch Fisch eine interessante Note. Mir schmeckt er pur mit Olivenöl und Baguette am besten, aber auch zu Käse und Schinken ist der Pfeffer ein einzigartiger Genuss. Billig ist dieses Vergnügen leider nicht, aber für mich ist dieser Pfeffer jeden Cent davon wert."

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Archiv

— Schreiben Sie uns! —


info@feinerpfeffer.de